mindaugas-vitkus-ju-dVR1jkmE-unsplash.jp

« Eine Erinnerung ohne emotionale Ladung, nennt man Weisheit. » 

Dr. Joe Dispenza

MAP Coaching Methode

Geführt von deiner inneren Weisheit

 

WAS IST MAP?

 

Die MAP-Methode™ (Make Anything Possible) ist eine sanfte und effektive neuro- wissenschaftlich fundierte Coaching Methode, die Blockaden im Unterbewusstsein aufspürt und löst. Sie transformiert Ängste, unverarbeitete Emotionen und einschränkende Glaubenssätze an der Wurzel, indem sie diejenigen Erinnerungen neutralisiert, die sie ursprünglich erzeugt haben. Die Resultate sind nachhaltig, da während einer MAP Sitzung neue Vernetzungen im Gehirn gebildet werden. MAP bietet eine neue Dimension von  innerer Freiheit, Neutralität, Raum und Potential, um neue Entscheidungen zu treffen und das eigene Erleben bewusst zu gestalten. 

ian-dooley-FgSyP02I0gw-unsplash.jpg

FÜR WEN IST MAP GEEIGNET?

 

Diese respektvolle und intelligente Methode ist für Dich, wenn Du an einem oder mehreren der folgenden Bereichen und Zielen interessiert bist:  

 

IN FRIEDEN MIT DER VERGANGENHEIT 

  • Transformieren von wiederkehrenden Mustern, die Du nicht mehr erleben willst 

  • Neutralisieren von spezifischen Ängsten und Zweifeln

  • Bei einer Tendenz Dich zu viel zu sorgen, Stress, Überforderung und Mühe Dich abzugrenzen 

  • Auflösen von limitierenden und schwächenden Glaubenssätzen 

  • Befreiung von emotionalem Schmerz und Energien der Vergangenheit (Liebeskummer, Verlust, Trauer)

  • Neutralisieren von hinderlichen Familienkonditionierungen-und Prägungen sowie schwächenden Einflüssen aus der Ahnenlinie 

  • Transformieren von Beziehungsmustern (Bindungsangst, Klammern, Ambivalenz, Verstrickungen etc.)

  • Ablösung von Fremdenergien  

  • Integration von überwältigenden oder traumatischen Erlebnissen

  • Lösen von versteckten Blockaden im Unterbewusstsein

PRÄSENT IM JETZT &  ENTHUSIASTISCH IN DIE ZUKUNFT 

  • Klarheit schaffen über Deine Ziele, Wünsche, Visionen und Dich energetisch und praktisch auf sie ausrichten 

  • Empowerment -  Dich an Deine schöpferische Kraft erinnern und sie einsetzen um Dein Leben bewusst zu gestalten. Dir Deiner unbegrenzten Natur bewusst zu sein und Dich erinnern, dass im Grunde alles möglich ist

  • Bewusstes Erschaffen - Einen Lebensstil co-kreieren der Dich begeistert und mit Freude erfüllt! (Beziehungen/Freundschaften, Arbeit, Lebensaufgabe, Finanzen, Wohnen..) in dem wir mit MAP  Blockaden und innere Persönlichkeitsspekte integrieren, die womöglich noch nicht ganz mit deinen Zielen übereinstimmen

patrick-tomasso-1NTFSnV-KLs-unsplash.jpg

"Mit der MAP-Methode ist das Gehirn in der Lage, die alte negative Verbindung durch eine neue, positive oder neutrale zu ersetzen, was zu einer sofortigen Veränderung und Transformation, in Deinem Denken und Verhalten führt.»

MAP Coaching Institute

WARUM FUNKTIONIERT MAP?

 

Die MAP-Methode nutzt die Fähigkeit des Gehirns zur Neuroplastizität, um langfristige Erinnerungen, die  für Deine Heilung, Zufriedenheit, inneren Frieden und Erfolg nicht hilfreich sind, zu rekonsolidieren und neu zu vernetzen. In anderen Worten, in der MAP-Methode arbeiten wir mit dem Teil des Gehirns, der sich durch Neuroplastizität selbst organisieren kann, was die geniale und natürliche Fähigkeit des Gehirns ist, sich selbst neu zu vernetzen. 

 

Alles, was in unserem automatisierten Körper-Geist abläuft, wird von Erinnerungen gesteuert. Seit unserer Geburt stapeln wir Erinnerungen auf Erinnerungen, einige davon sind uns vielleicht nicht bewusst, wie zum Beispiel Körperbewegungen, Organfunktionen, Reaktionen auf Lebenssituationen. Alles, was unser automatisiertes Verhalten verursacht, ist eine Erinnerung. Die gute Neuigkeit: Die wissenschaftliche Forschung hat gezeigt, dass alles, was durch eine Erinnerung verursacht wird, sich ändern kann! Das bedeutet, dass egal was Du fühlst, erlebst oder denkst .. all das kann sich ändern, indem Du die damit verbundenen Erinnerungen veränderst. Und genau das passiert während einer MAP-Sitzung. 

 

In der MAP-Session arbeiten wir mit Deinem Unterbewusstsein (aka Superconscious, Höheres Selbst, unendliche Intelligenz), also dem Teil von Dir, der Zugang hat auf all die tiefen Erinnerungen, die der Kern jeder Erfahrung, jedes Gedankens oder jeder Emotion sind.

 

Um mehr über die wissenschaftlichen Hintergründe zur MAP-Methode zu erfahren, klicke HIER und mehr Informationen zu MAP im Allgemeinen, findest Du HIER

WIE LÄUFT EINE MAP-SITZUNG AB?

“Ich kann Jayasri gar nicht genug danken. Ich habe nach einer einzigen MAP Coaching Session einen Quantensprung gemacht bei der Arbeit. Ich war kurz davor zu kündigen, da ich mit meiner Chefin einfach nicht klargekommen bin. Ich empfand sie als extrem dominant. Inzwischen ist unser Verhältnis super. Ich hatte ein bestimmtes Thema, das mich verunsicherte bei der Arbeit. In dieser Session konnte ich das bearbeiten und von dem Zeitpunkt an eine andere Herangehensweise kultivieren. Nun fühle ich mich immer sicher und das bewirkt offenbar auch etwas bei meiner Chefin. Ich kann nun in Ruhe arbeiten und mir die Dinge aussuchen, in meinem Tempo. Das ist so eine coole Erfahrung. Das hatte ich noch nie. Deshalb nochmals vielen herzlichen Dank, liebe Jayasri. Es ist wie Arbeiten 2.0.” Andrea B., Juristin 

 

MEINE GESCHICHTE

 

In den den rund 15 Jahren in denen ich Menschen mit verschiedenen Arten von Körperarbeit, Atemarbeit und einer Vielzahl von Coaching- und Heilungsmodalitäten unterstützt habe, konnte ich so viele tiefe Transformationen bei meinen Klienten beobachten und fand meine Arbeit immer äusserst bereichernd. 

 

Dann erreichte ich einen Punkt, an dem ich mit meiner Arbeit, nicht mehr völlig zufrieden war. Etwas fehlte. Ich spürte, dass so viel mehr möglich war und die Sehnsucht, «den fehlenden Link» zu finden und Menschen auf einer noch viel tieferen Ebene zu begleiten, wurde von Tag zu Tag stärker. Eine Zeitlang entschied ich mich diese Stimme bewusst zu ignorieren und betrachtete sie als meinen überkritischen Verstand. Ich hatte seit zwei Jahrzenten Coaching und Heilungsmodalitäten studiert und obwohl ich von ständiger Weiterentwicklung  tief überzeugt bin, wusste ich gleichzeitig, dass ich einen dominanten  Persönlichkeitsanteil in mir habe, der mir oft suggeriert, "dass es noch nicht gut genug ist" und mich oft antreibt und drängt, mehr zu lernen. 

 

Also beschloss ich, den scheinbar negativen Selbstgesprächen keine weitere Beachtung zu schenken. Doch eines Morgens spürte ich die Sehnsucht, «meinen fehlenden Link» zu finden, wieder besonders stark. Diesmal beschloss ich zuzuhören und sagte mir: "Was, wenn es mein Herz ist, das da spricht, und nicht mein kritischer Verstand?"Ich setzte mich in meine Meditationsecke, klappte meinen Laptop auf, öffnete eine leere Seite und begann zu schreiben. Die Überschrift lautete: "Heilung an der Wurzel - Ich habe meinen fehlenden Link gefunden." Ich beschloss, dieser Stimme, die mich seit Wochen drängte, etwas Luft zu verschaffen und schrieb schlussendlich eine vollständige Beschreibung einer neuen Coaching Methode auf. 

 

Ich schrieb Dinge wie: "Diese Methode klärt alle hinderlichen Prägungen und Traumata aus allen Zeiten, einschließlich:Vergangener Leben, Ahnen,  kultureller Glaubenssätze, vorgeburtliche Erfahrungen, Kindheit, Schule,  Erste Liebe,  Beziehungen, Gelübde, Verstrickungen. Es macht die Menschen frei, indem es an der Wurzel heilt und auflöst, was nicht wahr ist. Es neutralisiert und bietet einen neuen Raum, aus dem erschaffen werden kann, was für den eigenen Lebensweg erwünscht und gesund ist, im Einklang mit dem Höheren Selbst des Menschen. Die Methode hat ein wissenschaftliches Element. Die Veränderung geschieht im Gehirn, in den Zellen, der Prozess ist zutiefst transformierend und zugleich mühelos. Die Methode nutzt Muskeltest, kreiert dauerhafte Ergebnisse und es arbeitet mit der göttlichen Präsenz und Liebe..." Als keine weiteren Worte mehr kamen, schloss ich meinen Laptop, wandte ich eine 5-minütige Manifestationstechnik an und sagte: «Universum, wenn eine solche Methode bereits existiert, dann führe mich bitte zu ihr. Wenn ich es selber kreieren soll, dann zeigt mir wie." Dann ließ ich es ganz los. Und endlich war die Stimme in mir zur Ruhe gekommen. 

Nach etwa drei Tagen passierte etwas Verblüffendes! Während ich an meiner heißen Schokolade nippte, überflog ich gedankenverloren eine Social Media Seite und landete schliesslich auf der Homepage des MAP Coaching Institutes. Oh wow! Ehrlich gesagt, ich war positiv geschockt! Die Beschreibung dieser angeblich revolutionären und super effektiven Methode namens MAP war genau das, wonach ich das Universum gebeten hatte! Die benutzten sogar die gleiche Terminologie. Wie um alles in der Welt haben diese MAP-Leute nur mein Tagebuch gelesen? ;-) Danach war alles wunderbar im Fluss: Ich erhielt einige MAP-Sessions, bevor ich mich voller Freude für das MAP Coaching Certification Training anmeldete und mich zusammen mit anderen Studenten aus aller Welt in diese Ausbildung vertiefte. Ich bin voller Begeisterung für diese Methode! Mit MAP habe ich einige meiner tiefsten Muster transformiert, besonders in Beziehungen, aber auch rund um die Themen Umgang mit Druck und Perfektionismus. Und diejenigen die mich kennen wissen, dass ich nur Dinge anbiete, die ich selber auch praktiziere und die mein eigenes Leben transformieren. 

kelly-sikkema-jIrsEPB4_iU-unsplash.jpg

KOSTEN & PAKET 

 

FIRST TIME SPECIAL Noch nie eine MAP Session erlebt? Dann biete ich Dir Deine erste Sitzung für CHF 180 an

 

OPTION 1

TRANSFORMATIONS PAKET

Wenn Du nach der ersten Session spürst, dass Du mit dieser Methode tiefer gehen willst, empfehle ich Dir ein 6-er Paket zu buchen und Du profitierst weiterhin vom reduzierten Preis von CHF 180 pro Session (anstatt CHF 210)

Preis 6-er Paket: CHF 1080 

 

OPTION 2

Wenn Du einzelne MAP Sessions vorziehst, ab und zu mal, also nicht im Rahmen des Pakets, ist der Preis CHF 210 pro Session 

WO: Die MAP Sitzungen finden in der Regel online statt (zoom). Diese Methode funktioniert wunderbar online! 

Auf Anfrage auch persönlich möglich in meiner Praxis in Dübendorf, 10 Min von Zürich.